AutorInnen

Die Inhalte dieser Seite werden laufend ergänzt.

A-ZABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Name

Artikel

Ausgabe

Sáfrán, Zsófia

Das Bewältigungsmärchen in der Gruppentherapie von Menschen mit Traumafolgestörungen - Zusammen in der Not sein

2/2013

Sageder, Thomas

Pair, impair ou zéro? Untersuchungen zum Verständnis der Vater-Sohn-Beziehung bei Moreno

1/2010

Sales, Célia Maria Dias

Towards the development of Helpful Aspects of Morenian Psychodrama Content Analysis System (HAMPCAS)

S/2016

Sallay, Viola

Spiritualität in der psychodramatischen Praxis. Eine qualitative Analyse der Erfahrungen ungarischer PsychotherapeutInnen

1/2014

Schacht, Michael

Psychodramatherapie mit Alzheimer-PatientInnen: Zusammenfassende Darstellung zweier Abschlussarbeiten

1/2009

Schacht, Michael

Beziehungsgestaltung in der Psychodramatherapie

2/2010

Schacht, Michael

Aktueller denn je ... Morenos Werk aus entwicklungspsychologischer Sicht

S/2014

Schacht, Michael

Mehr als Spiegeln. Selbsterkenntnis entwicklungspsychologisch betrachtet

2/2015

Schacht, Michael

Mensch und soziokulturelles Atom. Haben und Sein

2/2016

Schacht, Michael

Psychodrama und Embodiment. Die Einheit von Körper, Geist und Szene

2/2017

Schad, Niko

Soziodramatische Ansichten einer Bergrettung

2/2009

Schaller, Roger

Zur Anerkennung des Psychodramas als Psychotherapieverfahren in der Schweiz

1/2009

Schaller, Roger

Rollenspiel in Verhaltenstherapie und Psychodrama

2/2014

Schaller, Roger

Psychodrama mit Kindern und Jugendlichen - Anregungen für eine praxisorientierte Forschung mit EQUALS

1/2017

Schaller, Roger

Regiegespräch - die zentrale Technik für das Psychodrama im Einzelsetting

2/2017

Schaller, Roger

Wenn die Behandlungsmotivation gleich Null ist. Elemente des Psychodramas in der verkehrspsychologischen Einzeltherapie

1/2020

Scherr, Friederike

Jakob Levy Moreno im Flüchtlingslager Mitterndorf a. d. Fischa - eine Spurensuche

S/2013

Scherr, Friederike

Erinnerungsräume schaffen. Auf dem Weg zu einem lebendigen Morenomuseum in Bad Vöslau

S/2014

Scherr, Friederike

Spurensuche zu den Anfängen der Soziometrie. Jakob Levy Moreno als Medizinstudent und junger Arzt während des Ersten Weltkrieges

S/2014

Scherrer, Alexandra

Psychodrama-Gruppentherapie mit Kindern - Anregungen für eine praxisorientierte Forschung

S/2011

Scheuffgen, Kristina

Kinderpsychodrama mit Jungen, die sexuell übergriffiges Verhalten zeigen. Psychodrama-Gruppentherapie in der stationären Jugendhilfe

2/2012

Scheuffgen, Kristina

Spiegeln in der Traumaverarbeitung. Fallstudie eines traumatisierten Jungen, der die sexuellen Grenzen anderer Kinder verletzt hat.

2/2015

Scheuffgen, Kristina

Evaluation der Psychodramatherapie in einer Einrichtung für traumatisierte Jungen mit sexuell übergriffigem Verhalten

S/2016

Scheuffgen, Kristina

Psychodramatherapie in einer Einrichtung für traumatisierte Jungen mit sexuell grenzverletzendem Verhalten

S2/2016

Schiepek, Günter

Psychodrama für PatientInnen mit ausgeprägten strukturellen Störungen im stationären Setting. Konzept einer klar geregelten Psychodramagruppe

1/2018

Schigl, Brigitte

Wenn gendered individuals einander begegnen. Von der Notwendigkeit genderkompetenter Psychotherapie und Beratung

S2/2016

Schigutt, Anneliese

Interview: "Ich arbeite furchtbar gerne mit Familien, weil das so lebendig ist".

1/2015

Schnabel, Konrad

Wege zur Evaluation psychodramatischer Ausbildungen

S/2016

Schnabel, Konrad

Migration und gesellschaftliche Herausforderungen: Handlungsorientierte Ansätze zur Förderung der sozialen Teilhabe

S/2017

Schnabel, Konrad

Innere Anteile und lebendige soziale Teilhabe. Pluralistische Konzeptionen des Selbst in verschiedenen Theorieansätzen

1/2019

Schnabel, Konrad

Psychodramatische Arbeit mit inneren Anteilen

1/2019

Schneidhofer, Thomas M.

Im Wandel begleiten: Auswirkungen gesellschaftlicher Veränderungen auf das Arbeitsfeld Coaching

S/2017

Schrammel, Barbara

"Frauen beraten Frauen" oder multi-, inter-, intra- und transdisziplinäre Un-/Diszipliniertheit

2/2014

Schrammel, Barbara

Über die Bedeutung und Entwicklung von Kohäsion in psychodramatherapeutischen Gruppen. Vom Ich zum Du zum Wir

2/2019

Schulte, Reinhard

Organisationsaufstellung als Beratungskonzept für Gründerpersonen

2/2009

Schulz von Thun, Friedemann

Interview: Fasziniert und inspiriert - Psychodrama und seine Anwendung in der kommunikationspsychologischen Arbeit nach Schulz von Thun

2/2014

Schulz, Andreas

Lebendige Partnerschaft. Psychodramatische Arrangements in Paarberatung

1/2010

Schulz, Andreas

Die Löwin und der Schmetterling. Liebevolle Begegnungen auf der psychodramatischen Bühne

1/2012

Schulz, Andreas

Ich lausche der Stimme meiner Gedanken. Erste psychodramatische Schritte zur Veränderung

2/2013

Schulz, Andreas

Partnerschaft im Spiegel von Märchen, Mythen und Legenden. Auf dem Weg zu einander und zu sich selbst

1/2015

Schulz, Andreas

Das Aufleuchten der verlorenen Liebe. Paare greifen ihre gemeinsame Erzählung wieder auf

1/2018

Schunter, Jürgen

Menschliche Beziehungsnetzwerke verstehen!? Morenos Werk aus der Sicht der sozialen Netzwerkanalyse

S/2014

Schwehm, Helmut

Zeig uns, wie wir zueinander stehen - Soziometrische Verfahren und assoziierte visuell-skalierende Techniken im berufsbezogenen Anwendungskontext

1/2010

Schweinhammer, Sonja

Psychodrama in der Präventivberatung von Kindern mit depressiven Eltern

1/2016

Schwinger, Thomas

Beziehungslandschaften - Psychodramatische Arbeit zur Differenzierung des Beziehungserlebens

S/2011

Schwinger, Thomas

Die Rolle des Psychodramas in der Sozialarbeit

S/2014

Schwinger, Thomas

Das Soziale Atom in der Sozialen Arbeit: Begriff und Untersuchungsmethoden

2/2016

Schwinger, Thomas

Beziehungen und das Potential des Psychodramas. Ein sozialpsychologischer Ansatz

S/2017

Seewald, Manuela

Das Rollenspiel in der Psychodramaausbildung im Fokus der Sozialforschung

S/2011

Silbermayr, Ernst

Die virtuelle Welt als Psychodrama-Bühne

2/2010

Silbermayr, Ernst

"Man tritt ja keine Realitätsflucht an, wenn es nichts gibt, wovor man fliehen will". Die Begegnung eines Online-Rollenspielers mit einem psychodramatischen Rollenspieler

S/2012

Silbermayr, Ernst

Regenbogenfamilien. Über lesbische und schwule Elternschaft

1/2015

Silbermayr, Ernst

Trans-Identitäten

S2/2016

Spörrle, Matthias

Netzwerkforschung im kulturellen Kontext: Eine kulturvergleichende Analyse des Zusammenhangs zwischen Merkmalen sozialer Netzwerke und Lebenszufriedenheit

2/2009

Spörrle, Matthias

Soziometrische Wahl und Partnerschaftszufriedenheit. Wenn der Partner nicht die erste Wahl ist: Zum Zusammenhang zwischen soziometrischer Wahl im Rahmen elterlicher Betreuungsaufgaben und Partnerschaftszufriedenheit

1/2010

Spörrle, Matthias

Zeig uns, wie wir zueinander stehen - Soziometrische Verfahren und assoziierte visuell-skalierende Techniken im berufsbezogenen Anwendungskontext

1/2010

Spörrle, Matthias

Im Wandel begleiten: Auswirkungen gesellschaftlicher Veränderungen auf das Arbeitsfeld Coaching

S/2017

Spitzer-Prochazka, Sabine

Einladung zur Begegnung "ohne Körper" - Psychodrama im virtuellen Raum

1/2008

Spitzer-Prochazka, Sabine

"...und alle spielen mit!"

2/2009

Spitzer-Prochazka, Sabine

Liebe auf den ersten Klick...

2/2010

Spitzer-Prochazka, Sabine

Auf kargen Bühnen. Fünf Jahre Psychodrama mit einer Gruppe von alkoholkranken Männern

2/2012

Spitzer-Prochazka, Sabine

Am Sterben führt kein Weg vorbei. Ein Interview mit Helmut Haselbacher

S/2012

Spitzer-Prochazka, Sabine

Der Körper im Spiegel - Mit Psychodrama gegen Übergewicht

2/2015

Spitzer-Prochazka, Sabine

Zum Essen bitte! Psychodramatische Arrangements rund um das Thema Essen

S/2018

Stöber, Annette

Geschlechterverhältnisse in Bewegung bringen. Psychodramatisches Werkzeug für Gender-Settings

S2/2016

Stadler, Christian

Netzwerkforschung im kulturellen Kontext: Eine kulturvergleichende Analyse des Zusammenhangs zwischen Merkmalen sozialer Netzwerke und Lebenszufriedenheit

2/2009

Stadler, Christian

Der Effekt der Rollenspiel-Erfahrung auf die Rollenspiel-Fähigkeit

S/2011

Stadler, Christian

Psychodrama in der zweiten und dritten Dimension. Die Wandbühne im psychodramatischen Coaching

2/2012

Stadler, Christian

Posttraumatische Belastungsstörung und Suchterkrankung. Doppeldiagnose, Komorbidität und Behandlungsimplikationen

S/2012

Stadler, Christian

Wenn zwei, drei, vier ... Atome aufeinandertreffen. Psychodramatherapie bei inneren und äußeren Patchwork-Lagen

1/2015

Stadler, Christian

Mentalisieren durch psychodramatisches Spielen - Zur therapeutischen Wirkung des Psychodramas

2/2015

Stadler, Christian

Interkulturelle Netzwerkforschung. Kulturvergleichende Analyse sozialer Netzwerkcharakteristika und Lebenszufriedenheit

S/2016

Stadler, Christian

Eltern und Kinder im Generationenmiteinander und Generationendurcheinander. Mehrgenerationale, transgenerationale und parentifizierte Identitäten

1/2017

Stadler, Christian

Nachhaltigkeit als psychologische Herausforderung

S/2017

Stadler, Christian

Zum Essen bitte! Psychodramatische Arrangements rund um das Thema Essen

S/2018

Stadler, Christian

Innere Anteile und lebendige soziale Teilhabe. Pluralistische Konzeptionen des Selbst in verschiedenen Theorieansätzen

1/2019

Stadler, Christian

Psychodramatische Arbeit mit inneren Anteilen

1/2019

Stadler, Christian

Strukturniveau und kreativer Zirkel als Indikatoren für den Einsatz von Objekten und Symbolen im psychotherapeutischen Prozess

2/2019

Stangier, Klaus-Werner

Vorhang auf! Mit Moreno auf die Bibliodramabühne

1/2014

Staudinger, Karl

Spiegeln im Kinderpsychodrama

/

Staudinger, Karl

Soziometrie in Schulen – 2011 noch aktuell?

2/2011

Staudinger, Karl

Am Ende der Grandiosität beginnt Begegnung. Eine Burschengruppe auf der Suche nach Männlichkeit

1/2013

Stelzig, Manfred

Surplus Reality und Psychosomatik. Das Üben mit Intermediärobjekten

1/2013

Stelzig, Manfred

Psychodramatische Übungen zur Nachreifung und Festigung der Selbstliebe

1/2018

Steurer, Jochen

Blick auf das Jen-Seitige – oder: Wie Psychodrama ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen unterstützen kann

1/2009

Stiegler, Gabriele

Der Zauberladen. Psychodrama trifft auf Magic

1/2013

Stippler, Maria

Die Entwicklung der Konzeptkompetenz in der Psychodrama-Ausbildung

S/2011

Stricker, Florian

Wie kann die Opfer-Täter-Spaltung hilfreich inszeniert werden? Ansätze zur monodramatischen Arbeit in der Behandlung von sexuell übergriffigen Jugendlichen

2/2017

Strobel, Maria

Netzwerkforschung im kulturellen Kontext: Eine kulturvergleichende Analyse des Zusammenhangs zwischen Merkmalen sozialer Netzwerke und Lebenszufriedenheit

2/2009

Sturm, Ingrid

Zur Anerkennung des Psychodramas als Psychotherapieverfahren in der Schweiz

1/2009

Sturm, Ingrid

"Elisabeth" – Drehbuch für die Präsentation einer Kasuistik

1/2009

Suchanek, Gilbert

Psychodrama-Aufstellungsarbeit mit einer depressiven Klientin - Ein Fallbericht

1/2016

Szabó, Tünde

Spiritualität in der psychodramatischen Praxis. Eine qualitative Analyse der Erfahrungen ungarischer PsychotherapeutInnen

1/2014

Szczyrba, Birgit

Begegnung im Lernfeld Hochschule

2/2010

Szczyrba, Birgit

Beraten und Beratenwerden in der Doktorandenbetreuung. Rollengestützte Forschung und Weiterbildung zur wissenschaftlichen Nachwuchsförderung

1/2011

Quelle:

Heft-Archiv

Springer hat alle Ausgaben der Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie ab 1/2002 online zur Verfügung gestellt.
Hier geht es zum Archiv von Springer.

Ein Verzeichnis aller Themenhefte listen wir hier auch auf dieser Homepage auf.

Quelle:

Heft-Bestellungen

Abo- und Heftbestellung
Die Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie kann online bei Springer bestellt werden.
Zur Heft- oder Abobestellung bitte hier entlang.

Rabatte für DFP- und ÖAGG-Mitglieder
Für Mitglieder des DFP (Deutscher Fachverband für Psychodrama) und des ÖAGG (Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik) gibt es vergünstigte Jahres-Abonnements.
Alle Infos dazu finden Sie hier.

Quelle:

Call for Papers

Die Redaktion ist interessiert an Beiträgen zu den Themen- und Sonderheften bzw. gerne auch zu einem anderen psychodramatischen Thema. Wenn Sie sich vorstellen können, einen Artikel zu schreiben, schicken Sie bitte gerne Ihr kurzes Exposé an die HerausgeberInnen.

Mehr Informationen

Kontakt zu den HerausgeberInnen

Christian Stadler
Konrad-Adenauer-Straße 27
D-85221 Dachau

E-Mail

Sabine Spitzer
Schwaigergasse 35/25
A-1210 Wien

E-Mail

Rechtliches

© Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie 2019

ImpressumDatenschutz