Redaktionsmitglied Sabine Kern

Mag.a Sabine Kern, MSc

Jahrgang: 1966

Redaktionsmitglied der Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie seit 2010

  • Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin
  • Psychotherapeutin in der Fachrichtung Psychodrama
  • Lehrtherapeutin für Psychodrama im ÖAGG und an der Donauuniversität Krems
  • Nach langjähriger Tätigkeit in verschiedenen Einrichtungen des Gesundheitswesens und im Kuratorium für Verkehrssicherheit derzeit vorwiegend in freier Praxis tätig

Kern, S. & Hintermeier, S. (Hrsg.) (2018). Psychodrama-Psychotherapie im Einzelsetting. Theorie und Praxis des Mondoramas. Wien: facultas.

Kern, S. & Scheuffgen, K. (Hrsg.) (2017). Themenheft „Monodrama. Psychodrama im Einzelsetting“. Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie 16 (2).

Kern, S. & Spitzer-Prochazka, S. (Hrsg.) (2016). Doing Gender. Konzepte für ein geschlechtergerechtes Psychodrama. Wiesbaden: Springer.

Kern, S. & Pfaffenwimmer, B. (Hrsg.) (2014). Themenheft „Spiritualität, Axiologie, Bibliodrama“. Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie 13 (1).

Kern, S. & Spitzer-Prochazka, S. (Hrsg.) (2013). Das Drama der Abhängigkeit. Eine Begegnung in 16 Szenen. Wiesbaden: Springer.

Stadler, C. & Kern, S. (Hrsg.) (2012). Themenheft „Sexualität, Erotik, Intimität“. Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie 11 (1).

Kern, S. (2018). Die Entwicklung des Psychodramas im deutschsprachigen Raum. In: S. Kern & S. Hintermeier (Hrsg.). Psychodrama-Psychotherapie im Einzelsetting. Theorie und Praxis des Monodramas. S. 23-34. Wien: facultas.

Kern, S. (2018). Monodramatische Arrangements. In: S. Kern & S. Hintermeier (Hrsg.). Psychodrama-Psychotherapie im Einzelsetting. Theorie und Praxis des Monodramas. S. 215- 234. Wien: facultas.

Kern, S. (2018). Monodramatische Behandlung von Personen mit Psychose-Erfahrung. Orientierung in einer aus den Fugen geratener Welt. In: S. Kern & S. Hintermeier (Hrsg.). Psychodrama-Psychotherapie im Einzelsetting. Theorie und Praxis des Monodramas. S. 433-445. Wien: facultas.

Kern, S. (2015). Den Blick in den psychodramatischen Spiegel wagen. Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie, 14 (2), 237-249.

Haselbacher, H., Kern, S. & Pfaffenwimmer, B. (2014). PsychodramatikerInnen sind HilfsregisseurInnen des Lebens. Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie, 13 (1), 117-124.

Kern, S. (2013). Der Einsatz von Soziometrie in psychodramatischen Jahresgruppen.
In: C. Stadler (Hrsg.) Soziometrie. Messungen, Darstellungen, Analysen und Interventionen in sozialen Bereichen. S. 121-148. Wiesbaden: Springer

Kern, S. (2013). Zur Ätiologie der Sucht. In: S. Kern & S. Spitzer (Hrsg.). Das Drama der Sucht. Eine Begegnung in 16 Szenen, S. 23-46. Wiesbaden: Springer.

Kontaktdaten

Psychodramazentrum

Dürergasse 14-16/6

A-1060 Wien

Tel.: 0699 10588878

Mail: sabine.kern@psychodramazentrum.at

Web: www.sabinekern.at

Quelle:

Heft-Archiv

Springer hat alle Ausgaben der Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie ab 1/2002 online zur Verfügung gestellt.
Hier geht es zum Archiv von Springer.

Ein Verzeichnis aller Themenhefte listen wir hier auch auf dieser Homepage auf.

Quelle:

Heft-Bestellungen

Abo- und Heftbestellung
Die Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie kann online bei Springer bestellt werden.
Zur Heft- oder Abobestellung bitte hier entlang.

Rabatte für DFP- und ÖAGG-Mitglieder
Für Mitglieder des DFP (Deutscher Fachverband für Psychodrama) und des ÖAGG (Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik) gibt es vergünstigte Jahres-Abonnements.
Alle Infos dazu finden Sie hier.

Quelle:

Call for Papers

Die Redaktion ist interessiert an Beiträgen zu den Themen- und Sonderheften bzw. gerne auch zu einem anderen psychodramatischen Thema. Wenn Sie sich vorstellen können, einen Artikel zu schreiben, schicken Sie bitte gerne Ihr kurzes Exposé an die HerausgeberInnen.

Mehr Informationen

Kontakt zu den HerausgeberInnen

Christian Stadler
Konrad-Adenauer-Straße 27
D-85221 Dachau

E-Mail

Sabine Spitzer
Schwaigergasse 35/25
A-1210 Wien

E-Mail

Rechtliches

© Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie 2019

ImpressumDatenschutz